Service und Inbetriebnahme

Bei der Inbetriebnahme oder im Servicefall helfen wir Ihnen mit unserem Know-How und modernster Messtechnik vor Ort oder stehen durch unser Fernwartungssystem schnell und weltweit zur Verfügung.

Folgende Messtechnik steht zur Verfügung:

CAN-Bus
Aufzeichnung von Nachrichten
Verdrahtungstest (Verkabelung, Abschlusswiderstände, Leitungslänge)
Betriebstest (Spannungspegel der CAN-Nachrichten, Verpolung, Buslast)

Hydraulik
Druck -1 bis 400 bar (4 Kanäle parallel)
Durchfluss 10 bis 300 l/min
Strom und Spannung (0 bis 2 A, 0 bis 40 V)
parallele Aufzeichnung von CAN-Nachrichten

Elektrik
Digitaloszilloskop